Unsere Hundeschule

Wir besuchen jeden Mittwoch (Emma&Freundin Luna) die Hundeschule, dort lernen wir insbesondere Unterordnung.
Agillity ist dann als nächstes dran. Wir springen mit viel Motivation über die Hindernisse, bei mir (Emma) klappt das schon super. Allerdings springe ich oft höher als nötig, worüber ich mich dann manchmal auch selber erschrecke.

Nach der Hundeschule geht's dann zum Fahrrad und ab nach Hause. Wenn wir dann Zuhause ankommen, fallen wir nur noch schlapp ins Hundebettchen und sind sofort im Hundetraum versunken. 
 

 

Nun ist auch Frieda in der Hundeschule :D

Schon seit mehreren Wochen, hat auch Frieda mit der Welpenschule begonnen.
Zuerst musste sie in ein kleineres "Gehege" in dem noch ein kleiner Hund war, da im größeren ein Berner Sennenwelpe war, denn den konnte sie noch nicht so leiden...der war schon sooo groß ;)
Später hat sich Frieda aber getraut und so konnte sie mit den ganzen Welpen umher toben :D 
Zwischen durch hat Luisa noch "Sitz, Platz, Fuß, Warten und Komm" mit ihr gelernt....und Frieda hat das auch alles super toll mitgemacht.


Aber jetzt ist schon wieder Zeit vergangen und Frieda ist nun schon in der Junghundgruppe mit dabei.
Es wird viel trainiert, wir nehmen nicht nur Unterordnung (Fuß, Sitz+Warten usw.) durch sondern bauen auch regelmäßig Agillity-Stangen, Tunnel, Wippen, Reifen und den Slalom auf. Damit Frieda sich auch schön auspowern kann! :) 

Updates:

Über einen Gästebuch Eintrag würden wir uns sehr freuen :D

Foto des Monats

HIER kommt ihr zu unserer Aktion "Foto des Monats" :D