Unsere Erlebnisse mit unseren 2-Beinern Selina und Luisa

Hey Leute,

 

Sally und ich ( Emma ) erleben sehr viel mit unseren 2-Beinern und wollen euch an den wichtigsten und schönsten Momenten in unserem Leben teil haben lassen. Unsere Dosenöffner Luisa und Selina übernehmen allerdingst das Schreiben ;)

Besucht uns doch öfter mal. Wir versuchen möglichst oft Neuigkeiten zu bringen.

"Wuff-Wuff",

eure Sally & Emma 

 

 

Di

15

Okt

2013

Endlich wieder Neuigkeiten! :)

Eintrag von Luisa

Hallöchen :)
Wir haben schon einige Zeit nichts mehr geschrieben, deshalb ist jetzt Nachholbedarf!

Lucy wurde gebissen

Vor 3 bis 4 Wochen wurde Lucy von einem Hund gebissen und das leider nicht harmlos, ich war zu dem Zeitpunkt nicht Zuhause und kann nur von den Erzählungen meiner Familie und unseren Nachbarn erzählen. (Lucy hat so laut geschrien das es auch unsere Nachbarn mitbekommen haben!)

Es ist so, dass Lucy öfters mal zu unseren Nachbarn geht, da sie ihr immer Leckerlies geben und weil wir in einer sehr ruhigen Straße wohnen passiert auch EIGENTLICH nie etwas.
Und dieses Mal war sie gerade auf dem "Heimweg" und schon bei uns an der Pforte, als man plötzlich lautes Geschrei hörte. Meine Eltern sind natürlich direkt raus gelaufen, aber der Mann ist mit seinem Hund einfach weggerannt und niemand konnte ihn richtig erkennen und seinen Hund sah man leider auch nicht mehr! 
Lucy hatte 3 große Bisse, einmal am Hals, am Bauch und am Rücken. 

Kurz nachdem Lucy gebissen wurde bin ich Nachhause gekommen und wir sind natürlich los zum Tierarzt. Dort stellte sich dann noch herraus, dass der Hund der sie gebissen hat wohl ein Großer war und sie nicht nur gebissen, sondern leider auch geschüttelt hat. Sie wurde in Narkose gelegt und wir sollten sie 3 Stunden später wieder abholen. Ihre Wunden wurden zu genäht und ihr wurden Schmerzmittel gegeben.
Als wir später wieder Zuhause waren ging es ihr schon wesentlich besser, allerdings fiepte sie immermal wieder. (Wahrscheinlich hatte sie starken Muskelkater von dem Schüttlen) 


Hier ist noch ein Foto von ihr, allerdings ist dieses Bild 1 1/2 Wochen nach dem "Unfall" aufgenommen worden.

 

 

 

Leider kann man das Foto nicht vergrößern weil ich es mit dem Handy aufgenommen habe, aber man kann auch hier die Wunde am "Hals" sehen.

Hundeauslauf :)

Zwischenzeitig waren wir auch immer wieder mal in einem Hundeauslauf, der relativ groß ist und in dem man eigentlich immer andere Hunde trifft! :D 

Letztens bin ich mit einer Freundin und Frieda mit Bus und Bahn in den Auslauf gefahren und mitlerweile klappt das Fahren echt super mit Frieda ! *Stolz* :P Sie zeigt gar keine Angst, sie findet es natürlich ganz schön spannend und aufregend aber wenn wir dann drinne sind legt sie sich gemütlich hin und döst ein wenig. 
Im Auslauf haben wir dann natürlich wieder viele Hunde getroffen und ich war froh das sie sich mit jedem verstanden und niemanden angeknurrt hat. Denn leider tut sie das manchmal wenn wir mit Lucy und Frieda zusammen spazieren gehen, da denkt sie wohl nur weil Lucy knurrt (was Lucy leider immer und schon immer getan hat auch ohne wirklichen Grund) müsste sie auch knurren und sich Lucys Meinung anschließen! Obwohl oft kein Grund für's zicken besteht! 

Gartenspaß :D

Gestern schien endlich mal wieder die Sonne und da habe ich die Kamera rausgeholt und Fotos geschossen.
Lucy war die meiste Zeit damit beschäftigt, die Sonne zu genießen und sich ein bisschen zu sonnen :D 
Und Frieda und Emma sind wie verrückt hin und her getobbt, teilweise sind sie sich hinterhergerannt und teilweise haben sie einen "Knoten" aus Hund gebildet ;) 
Und zwischendurch mussten sie dann noch als Model vor der Kamera posen.

Und hier die Ergebnisse:

0 Kommentare

Fr

02

Aug

2013

Wie versprochen Sally´s Trickvideo :D

Bericht von Selina und Luisa

Wie versprochen folgt nun auch Sally´s  Trickvideo! :D
Heute haben wir Sally mit dem Fahrrad abgeholt, während sie hinten im Korb den Wind genossen hat.
Und wo ging es hin?
Natürlich erst einmal zum See, denn wir hatten es 32°. :O "DAS WAR HEISS!"
Nassgebadet ging es dann weiter zum Video Dreh.
Da Sally ja schon 10 Jahre alt ist ( Und es sooo heiß war) war sie leider zwischenzeitig ein wenig unmotiviert und lag lieber im Schatten.
Mit vielen Badestopps und Leckerlies konnten wir sie dann doch noch motivieren mit zumachen :)
Das Ergebniss seht ihr hier!

0 Kommentare

Fr

02

Aug

2013

Endlich hat Frieda auch ein "Trick"-Video! :)

Bericht von Selina & Luisa

Heute haben wir zusammen mit Frieda und Sally  den sonnigen Tag genossen!
Die Beiden haben viel gebadet und Frieda hat immer ihren Kong durchs Wasser gejagt. Für einen kurzen Moment hatte sie aber schrecklich Angst vorm Wasser, denn irgendetwas muss sie auf dem Weg zu ihrem Kong im Wasser gebissen haben. Auf einmal hat sie sich ganz hektisch im Kreis gedreht und ununterbrochen geschrien bis sie wieder aus dem Wasser war! War das vielleicht ein Hecht?! :O (Achtet im Video mal bei Minute 1:53 auf den Fisch hinter Frieda!) Auf jeden Fall war erst einmal der Kong  mitten im See. (Denn Frieda hatte nachdem "Schreck" erst einmal die Schnauze voll vom Wasser!) Nun hatten wir versucht mit aller Mühe den Kong aus dem Wasser zu fischen, aber er war einfach zu weit draußen. Doch wir hatten Sally ganz vergessen, die aus heiterem Himmel schnurrstracks ins Wasser sprang und den Kong holte. Wir waren ganz baff, da sie zuvor noch nie Interesse für Bälle zeigte und schon gar nicht wenn sie im Wasser liegen! :O
Nach diesem "Badespaß" ;) ging es aber dann richtig los.
Frieda´s erstes Trickvideo entstandt!! :D Sie war motiviert dabei und Sally hat im Hintergrund mal wieder (Wie typisch! :P) fleißig gebudellt.
Und hier das Ergebniss:

Ps: Im Laufe der Woche folgt ein weiteres Trickvideo von Sally (in Arbeit) :)

2 Kommentare

Mo

29

Jul

2013

Lang ist es her!

Eintrag Luisa

Nach langer Zeit ( mehr als einen Monat!) folgt jetzt endlich ein weiterer Blog.

In den Sommerferien, die jetzt leider schon wieder bald vorbei sind, ist vieles passiert...unteranderem waren wir in Dänemark. :D Emma, Frieda und Lucy lieben das Meer und den riesigen Strand. Außerdem gab es vor den Dünen einen sehr großen See, indem Frieda und Lucy wie Weltmeister nach den Bällen schwammen/tauchten ;) Was uns bei Lucy sehr überrascht hat, den normaler Weise ist sie nicht so eine Wasserratte, aber das hat sich jetzt wohl geändert! ;) 
Wir haben leider massenhaft Bälle, während den Strandspaziergängen verloren, denn kaum gab man Emma den Ball ( die zuvor total begeistert davon war, mit ihnen zu spielen) und  3 min. später war der Ball verschwunden, dass nicht nur wir schade fanden sondern vorallem Frieda die "Ballsüchtige"! 
Und somit haben wir jetzt wieder viele neue Bälle und Kongs gekauft;D 

 

Fotos am Strand

Fotos im Ferienhaus-garten

1 Kommentare

So

05

Mai

2013

Überblick der letzten Tage :)

Eintrag Luisa

Letzte Woche Mittwoch

Letzte Woche war wieder Trainig auf dem Hundeplatz.
Ich selber hatte Frieda und Emma dabei, Selina wie immer Luna :)
Die letzten Wochen hatte ich immer nur einen von Beiden mit "Emma oder Frieda" aber unsere Trainerin meinte, dass ich ja auch beide mit nehmen könnte. Zuerst war ich mir nicht sicher ob das eine gute Idee wäre, denn ich habe schon oft erlebt, dass wenn ich mit Emma übe, Frieda anfängt zu bellen.
Aber schließlich kam ich doch mit Beiden an, ein Versuch ist es ja wert ;)

Wir waren diesesmal zu 6. auf dem Hundeplatz. (Sonst waren wir meistens nur zu 3 oder zu 4)

Wir haben Hürden, 1 Steg, 1 Wippe und wieder einen Ring aufgebaut.
Wir sind dann jeweils den Parcour gelaufen und haben an den schwierigen Stellen geübt.
Zum Schluss sollte sich jeder mit einem Hinderniss/Hürde/Wippe/Ring oder Steg beschäftigen.
Selina hat mit Luna an einer Hürde das "Rum" und das "Außen" geübt. Dabei lernt der Hund besser auf die Handzeichen und Rufzeichen zuhören.
Ich habe mich mit Emma und Frieda auch mit einer Hürde beshäftigt und habe das selbe geübt.

Samstag

Am Samstag war das Wetter echt der Hammer! Blauer Himmel und Sonne :D
Und das musste man natürlich gut ausnutzen, und so bin ich mit der Kamera raus in den Garten und habe von Hunden und Blumen und allem Möglichen Fotos geschossen.


Wie man links auf dem Bild auch sehen kann, flogen auch  Bienen und Hummeln rum.

 

Zuerst die Fotos von den Blumen etc.

 

Und jetzt von den Hunden :)

Sonntag / Heute

Heute waren meine Eltern und ich, mit den Hunden im Wald.
Wir haben viele Hunde getroffen und Emma konnte auch die meiste Zeit ohne Schleppleine laufen :D
Aber an manchen Stellen musste man sie wieder an die Leine ketten...meistens am Waldrand.
Schönn ist auch das ein Fluss durch den Wald geht, denn Frieda (Labrador-Border Mix) liebt mittlerweile das Wasser und geht auch gerne schwimmen und so war der Fluss sehr passend :)

0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Training in der Jugendgruppe! :)

Luisa´s Eintrag

Hey Leute,

letzte Woche Mittwoch waren Selina und Ich mit unseren Hunden Luna und Frieda auf dem Hundeplatz, in der Jugendgruppe. 
Frieda war das erste mal in dieser Gruppe dabei, und dem entsprechend auch ein bisschen aufgeregt.
Zuerst sollten wir Unterordnung trainieren: Wir haben mit "Fuß" angefangen und später sollten wir unsere Hunde absetzen (Platz oder Sitz), sich 10 Meter vom Hund entfernen, ein bisschen warten und ihn dann zu sich rufen. Bei Selina und Luna hat das super geklappt! :) Frieda blieb auch liegen, aber als z.B. Selina vor mir ihren Hund zu sich gerufen hat, hat sich Frieda wohl angesprochen gefühlt und ist dann zu ihr, anstatt zu mir gelaufen...aber es war ja auch das erste mal in dieser Gruppe ;)


Später haben wir Hürden, einen Ring und einen Tunnel aufgebaut.  
Es lief eigentlich recht gut, Frieda beherrschte den Tunnel sofort und hatte keine Probleme über die Hürden zu springen. Allerdings müssen wir das Führen noch besser üben, denn Frieda ist teilweise einfach über die nächstliegende Hürde gesprungen, obwohl sie über eine anderen springen sollte. Aber das wird sie sicher noch lernen. ;)
Da Luna ja sehr verfressen und sehr engagiert ist, hat sie alle Hürden toll gemeister. Der Tunnel war allerdings ein wenig gruselig für sie und so musste sie, auf der einen Seite festgehalten, und auf der anderen Seite durchgelockt werden. 

Dann war das Training auch leider schon wieder vorbei.


Übrigens:
-Frieda ist viel aufmerksamer, wenn ich ein Spielzeug (Letzen Mittwoch = Ball), ansatt Leckerlies zum locken u.s.w. benutze. :) Das finde ich selber echt toll, denn zum Beispiel: Emma ist ohne Fleischwurst oder Käse sehr unkonzentriert. (Sie ist in Sachen Leckerlies, leider, recht wählerisch) und somit mit Spielzeug gar nicht zu beeindrucken.

Wie ist es denn bei euch? Klappt es auch ohne Leckerlies? 

-Heute ist wieder Training uns wir werden versuchen euch in den nächsten Tagen einen Eintrag darüber zu schreiben. :)

 

Tschüss und liebe Grüße :D 

 

0 Kommentare

Di

02

Apr

2013

Dänemark Urlaub! :)

Luisa´s Eintrag

Hey Leute,
eine Woche Dänemark ist nun leider vorbei.

Zusammen mit Selina, meiner Familie und natürlich den Hunden, ging es (mit 2 vollgepackten Autos) los nach Dänemark. Die Fahrt war gut und ich glaube Emma und Lucy hatten auch schon eine Ahnung wo es hin ging, denn für sie war es ja nicht das erste mal Dänemarkurlaub. Frieda war zwar auch schon einmal dort gewesen, allerdings war sie da noch ziemlich, ziemlich jung.

Naja, auf jeden Fall kamen wir gut an!
Selina und ich haben dann erst einmal mit den Hunden die Umgebung abgeklappert, denn unser Haus lag mitten im "dänischen" Wald (also perfekt für Hunde) Außerdem bot dieser Wald viele verschiedene Wege an die man gehen konnte, so das es nie langweilig wurde.
Als wir zurück waren, wurde das Haus dann erst einmal von Frieda und Emma unter die Lupe genommen und untersucht. Ergebniss: So lässt´s sich gut wohnen!
Lucy hat sich gleich in ihrer Box verkrochen und eine Runde geschlafen.
Jetzt zu der Woche allgemein :
Jeden Tag ging es ab zum Strand, wo sich die Hunde fast zu Tode gelaufen haben. (Vorallem Frieda, denn wenn sie einen Ball oder eine Frisbee vor die Nase gesetzt bekommen hat, dann gab es kein Halt mehr. Schließlich waren es immer wir, die das Spiel beenden mussten. Im Auto lag sie dann hächelt auf der Seite und konnte sich keinen Zentimeter mehr bewegen (Toter Hund :()
Außerdem weiß Frieda jetzt das, Salzwasser nicht gut schmeckt ;)

Wie ihr ja schon wisst, muss Emma schon seit länderer Zeit an der Schleppleine laufen, aber am Strand konnte man sie immer frei laufen lassen, dass war bestimmt total schön für sie. Sie ist die Dünen rauf und wieder runter gesaust (meistens mit Frieda auf dem Fersen) wie eine Verrückte und kaum hat man sie zu sich gerufen ("Hier") kam sie an, als hätte sie noch nie eine Schleppleine benötigt. 
Frieda ist übrigens jetzt sicherlich auch ein Fan vom Strand und von Dänemark, denn auch sie ist gerannt und gerannt und war bestimmt sehr glücklich.
Selina und ich haben uns dann auch oft die Hunde geschnappt, und haben mit ihnen getrickst, und haben viele Fotos von ihnen geschossen.
So ging die Woche dann aber leider auch wieder schnell vorbei und die Abreise stand vor der Tür.
Koffer und Hunde wieder in die Autos und ab nach Hause.

2 Kommentare

Di

05

Mär

2013

Blauer Himmel + Sonne *-*

Luisa´s Eintrag

hey,
wieder ist die Sonne da, und wir haben es hier schon fast 15° :D
So einen Tag muss man einfach ausnutzen.
Nach der Schule bin ich also direkt raus, natürlich mit den Hunden: Emma & Frieda + Kamera.
Zuerst habe ich nur so herrum geknipst, mal hier mal da. Später musste Frieda, dann "Schäm dich" machen und ich bin so froh, dass das vor der Kamera geklappt hat, denn merkwürdigerweise, zeigt Frieda vor der Kamera nicht gerne ihre Tricks. (Unten sieht man dann auch das Foto) 


Das war jetzt mal ein wirklich kurzer Eintrag. :(
Am Wochenende gibt es aber bestimmt einen längeren Text.
Aber jetzt die Fotos :) 

2 Kommentare

Mo

04

Mär

2013

Ein sonniger Montag :)

Frieda´s Eintrag

Hallo Leute,
Fang ich mit dem Wetter an, also das Wetter ist einfach GENIAL!
Blauer Himmel und Sonne :), leider ist es aber noch ziemlich kalt hier, aber das wird sich ja bald noch ändern. 
Jetzt zum heutigem Tag.
Als Luisa heute von der Schule zurück gekommen ist, sind wir erst einmal eine kleine Runde Gassi gegangen, danach sind wir in den Garten und Emma und ich haben dann erstmal getobt...ab und zu hat Emma gejault, warum weiß ich nicht, Luisa sagt, weil ich zu grob beim spielen bin...aber wie soll ich denn sonst spielen? Später hat unsere 2-Beinerin noch ihre Kamera geholt und Fotos geschossen...von wem?...natürlich von UNS :D
Soo, es kamen also eine Menge Fotos bei raus.
Mein neustes und auch mein lieblings Hobby, ist übrigens die Fresbee. Ich kann kaum genug davon haben, sie zu fangen und sie zurück zu bringen. Und ich muss schon sagen: Ich fang sie fast jedes 2. Mal aus der Luft auf. *stolz*
Mehr gibt es aber jetzt nicht zu erzählen, denn ich werde jetzt wieder ab in den Garten laufen und weiter toben...die sonnigen Stunden müssen ja auch vollkommen ausgenutz werden, stimmts?
Bis bald 

0 Kommentare

So

24

Feb

2013

Neues Layout :D

Soo, jetzt kommt mal ein Eintrag nur von Luisa und Selina :)

Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, haben wir ein neues Layout.

Wir haben nämlich beschlossen unsere Seite neu zu gestalten.

Jetzt würde es uns natürlich super interessieren, wie euch das neue Layout gefällt.

Schreibt uns doch einfach eure Meinung :D

0 Kommentare

Sa

02

Feb

2013

Ein Tag mal ohne REGEN :D

Hey Leute,
heute war ein spannender Tag.
Wir, dass heißt Sally, Frieda und natürlich unsere 2-Beiner Selina und Luisa, waren heute auf einem riesigem Feld, auf dem wir sehr viel Spaß hatten und uns alle ausgepowert haben.
Beide hatten ihre Kameras mit und wir waren mal wieder ihre Fotomodels :D
Außerdem war Selina schon vor dem "Ausflug" bei Luisa und die haben schon dort tausend von Fotos von uns Hunden geschossen, und auch später auf dem Feld ging es so weiter! :)
Natürlich haben sie auch mit uns ganz viel getobt und gespielt.
So und jetzt noch 2 "Einzeltexte" von uns :)

Sally's Eintrag

Heute haben mich Selina und Luisa mit Frieda abgeholt, zu einem super schönen Ausflug :D

Wir sind auf ein riesen großes Feld gegangen auf dem wir uns so richtig austoben konnten! Auf dem Weg dorthin, sind wir an Pferden vorbeigekommen und haben ihnen "Hallo" gesagt ;). Frieda ist ganz schön gewachsen seit ich sie das letzte mal gesehen habe, und ihr Spieltrieb hat auch nicht nachgelassen - im Gegenteil - sie ist noch quirliger geworden ;) Ich hab ihr dann auch zwischendurch mal meine Meinung gezeigt, wenn sie zu aufdringlich wurde. Sie hat die ganze Zeit mit dem Ball gespielt den Luisa und Selina für sie geworfen haben, während ich die meiste Zeit am Buddeln war :D (Ihr wisst ja - meine Liebslingsbeschäftigung) ;) Aber wenn Frieda so an mir vorbeigesaust ist, musste ich doch manchmal mitrennen und habe dann auch versucht den Ball zu bekommen. In Frieda steckt ja auch ein halber Border-Collie, was man auf dem Foto auch sehr gut erkennen kann.

Der halbe Border-Collie in Frieda ;D
Der halbe Border-Collie in Frieda ;D

Wir waren 1h 30 min auf diesem Feld und sind super viel gejoggt und gerannt! Kurz vorm Ende wollten Luisa und Selina vom Feld runter gehen, und ich bin einfach mitten auf dem Feld sitzen geblieben! Ich war schon so kaputt vom vielen rennen, da dachte ich mir setze ich mich mal hin und warte ab was passiert...aber Luisa und Selina sind einfach weiter gelaufen ohne mich zu holen, und weil Frieda auch bei denen war, bin ich doch hinterher gelaufen. Zu Hause angekommen, musste ich ersteinmal vom vielen Matsch befreit werden und konnte mich dann schön ausruhen :)

ICH FREU MICH SCHON AUF DEN NÄCHSTEN GROßEN AUSFLUG MIT FRIEDA!!! :D

 

Ps: Da Selina erst noch mit bei Luisa und Emma fotografiert hat, sind bei den Fotos natürlich auch welche von Emma und Lucy dabei.

Frieda's Eintrag

Heute morgen um 11:00 Uhr sind Luisa und Selina mit mir, Emma und Lucy in den Garten gegangen, nachdem ich sie mit meinem Gefiepe aus dem Bett gejagt habe. "hehe"
Als wir draußen waren (+ Kameras) ging es dann auch gleich schon mit dem Getobe los, während dessen wurden auch schon viele Fotos geschossen, von unserem Gerenne....merkwürdig oder ?

Später haben sich Luisa und Selina dafür entschieden Sally abzuholen um mit ihr und mir eine Gassirunde zudrehen. Und so sind wir los!
Leider ist der Weg aber ziemlich weit zu Sally's Haus und so mussten wir mit der Bahn und dem Bus fahren. Zum Glück habe ich aber kaum Angst vor der Bahn oder vor dem Bus gehabt. Komisch ist es aber nur, dass man an einem Ort einsteigt und an einem ganz anderem Ort wieder ankommt...komisch.
Schließlich kamen wir aber bei Sally an.
Wir sind mit direktem Weg zum Feld gegangen, wo wir dann auch gleich abgeleint wurden und spielen konnten.
Luisa hatte einen Ball mit genommen, hinter dem ich dann auch so gut wie die ganze Zeit hinterher gelaufen bin. Ab und zu kam es auch vor, dass ich ihn aus den Augen verloren hatte und dann ging es ab zur "Ballsuche", dass passierte mir ein paarmal, aber wir haben ihn immer wieder gefunden :D
Nach 1 1/2 Stunden brachten wir Sally wieder zurück und für Luisa und mich ging es dann wieder ab zur Bushaltestelle, um auf unseren Bus zu warten. Selina musste leider Nachhause fahren.
Unser Bus kam und brachte uns zum Bahnhof, dort sind wir dann wieder mit der Bahn gefahren und sind schließlich Zuhause angekommen. Ich war sooo fertig, dass ich mich gleich im Zimmer von Luisa verkrochen habe und eine Runde geschlafen habe.
Ich freu mich schon auf das nächste Treffen mit Sally. :D

Sally und Frieda *-*
Sally und Frieda *-*
1 Kommentare

Do

24

Jan

2013

Endlich mal wieder! :)

Hi, 

nach einer laangen, einer zu langen Pause melden wir uns mal wieder!
Aber eigentlich gibt es auch jetzt noch nicht so viel zu erzählen...denn unsere Zweibeiner sind im Moment so oft in so einem Haus, sie sagen immer "Schule" dazu und haben dem Entsprechend auch zu Hause mit diesem Kram zu tun und so leider nicht so viel Zeit für uns :( 
Bald fängt aber zum Glück wieder die Hundeschule an (nach der laangen Winterpause) und dann wird wieder eifrig auf dem Hundeplatz trainiert, wir freuen uns schon sooo! 
Frieda wird mit der Junghundgruppe weiter machen und ich (Emma) werde wieder in die "Jugendgruppe" einsteigen. In der Jugendgruppe arbeiten jüngere, naja was heißt Jüngere, also solche im Alter wie meine Zweibeinerin Luisa, dass heißt, die sind alle so 15-20 Jahre alt, zusammen mit ihren Hunden, dass bin ja dann wohl Ich :) verschiedene Trainingsmöglichkeiten durch. Ich liebe ja Agillity und das werden wir dann wohl auch wieder machen. Ich hoffe doch, dass Luna (Pflegehund von Selina) auch wieder mitmacht, aber das steht noch nicht fest, weil da braucht Selina erst einmal das "okay" :) Aber hoffentlich wird das was! :D

Hier kommt jetzt noch ein Foto von uns Dreien "Emma, Frieda und Lucy". 
Leider ist aber die Qualität nicht so gut, da das Licht nicht so gut war.

Bis bald :D


 

1 Kommentare

Mo

31

Dez

2012

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr :D

Hey Leute :)

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!! :)

Genießt die letzten Tage im Jahr 2012 und feiert schön (:

An alle Hundi's die auch so viel Angst haben wie wir beide, es geht wieder vorbei ;)

Und es hilft ein bisschen unter die Bettdecke beim Frauchen zu kriechen...aber psstt! ;D

 

Liebe Grüße von

Emma,Sally & Luisa,Selina :D


 

Ps: Wir werden euch dann berichten, ob wir Silvester überstanden haben ;)

0 Kommentare

Fr

28

Dez

2012

Huhu :)

Sally's Eintrag

 

 

 

 

 

 

 

 

Huhu :) Ich bin's mal wieder!

Habt ihr mich noch erkannt? Ja genau, ich bin die Sally :D

Wollte mich seit langem mal wieder melden und berichten, dass es mir wirklich gut geht :)

Der Schnee ist nun leider schon wieder weggeschmolzen, aber dafür duften die Felder wieder schön!!! :)

Bei uns ist genau wie bei Emma auch nicht so viel los. Selina übt gerade fleißig Tricks mit mir und ich mache Fortschritte :D Da ich schon etwas grauer um die Nase bin, lerne ich nicht ganz so schnell neue Tricks, doch die Lust am Lernen hat nach wie vor nicht nachgelassen ;) Ich kann jetzt auf Kommando "Stehen" und das Target mit meiner Schnauze berühren! Heute waren wir gaanz lange draußen und haben viel gespielt. Mein Lieblingsspiel ist dabei nicht zu kurz gekommen - "Versteckte Leckerli im Laub suchen"

Das macht sooo viel Spaß, vorallem weil ich dann immer so viel Fressen kann ;) Mir werden die Leckerlis zwar immer so klein wie es nur geht zerbrochen, aber es lohnt sich trotzdem! Und bei diesem Blick ( siehe oben im Bild ;D ) ist es doch wirklich schwer ganz kleine Leckerli zu geben...oder? ;) Naja ich hab mich bemüht... Ich hoffe ihr hattet auch genauso schöne Weihnachten wie ich :)

 

Bis bald, eure Sally

 

 

 

"Klick aufs Bild zum vergrößern"
"Klick aufs Bild zum vergrößern"

 

 

 

 

Na ihr :) Wollte euch noch was zeigen:

"Klick aufs Bild zum vergrößern"
"Klick aufs Bild zum vergrößern"

 

 

 

Das ist nochmal mein "Bitte-bitte-bitte - FRESSEN - ich bin doch so lieb und unschuldig" Blick ;)

"Klick aufs Bild zum vergrößern"
"Klick aufs Bild zum vergrößern"

 

 

 

Und das ganze noch etwas dramatischer :D

"Klick aufs Bild zum vergrößern"
"Klick aufs Bild zum vergrößern"

 

 

 

Yamm!!! So sehe ich dann aus, wenn es mir geschmeckt hat ;)

                         Glücklich & Zufrieden

0 Kommentare

Mi

26

Dez

2012

Nicht viel los....

Emma's Eintrag

Halli Hallo Leute! :D

 

Wie euch schon die Überschrift mitteilt, ist hier immoment nicht viel los.
Meine 2-Beinerin hat jetzt endlich Ferien und will mit Frieda und mir unbedingt neue Ticks lernen und mit uns öfters und länger an die frische Luft gehen, aber wie es kommen musste spielt das Wetter nicht mit ! 
Es regnet dauernt und da es ja noch Winter ist, wird es auch ganz schön schnell wieder dunkel.
Trotzdem versuchen wir jede Regenpause zu nutzen und raus zugehen, um entweder zu tricksen oder aber einfach nur eine Gassi Runde zudrehen :)
Im Haus wird dann auch fleißig getrickst und Luisa hat jetzt auch einen Targetstab besorgt. 
Wir müssen mit unseren Nasen immer an so ein komisches Bällchen am Ende vom Stab tippen, und dann macht es immer "Klick" und wir bekommen eine Behlonung....das ist ja alles gut und schön aber dieses "Klick" ist mir noch nicht so gehäuer und ich zucke noch zurück aber das wird sich wohl noch heben ;) 
Im Gegensatz zu mir ist Frieda schon ziemlich eifrig bei der Sache und schafft es fast immer dieses komische Bällchen mit der Nase anzutippen, allerdings landet Dieses auch manchmal im Mund von Frieda oder sie berührt den Stab und nicht das Bällchen.
Frieda kann jetzt auch schon die "Acht" durch die Beine, dieses hat Luisa ihr mit dem Targetstab beigebracht und innerhalb weniger Minuten hat sie's verstanden....ich staune wie schnell Frieda neue Tricks lernt, ich hingegen brauche meine Zeit um das alles zulernen, ich bin sowieso eher der ruhigere Typ von uns Beiden und sehe alle Dinge entspannter als Frieda.

Sie kann jetzt auch Luisa die Socken und Handschuhe ausziehen, dieses hat sie natürlich auch ganz schnell kapiert...STREBER ;)
Aber da in ihr ja der Labrador steckt hat sie glaube ich auch gar keine andere Wahl, weil sie im Grunde süchtig nach "FUTTER" ist und so allles dafür machen würde :D

SO das war's erst einmal über unsere "Langweile-was dagegen tun?-Schritte".
Jetzt zum heutigen Tag.
Wir waren heute an unserem lieblings See und haben dort unsere große Runde gedreht, zusammen mit Luisa ihren Eltern, Lucy und Frieda sind wir los und haben so einige Hunde getroffen, unter anderem 2 große..große Doggen. Ich fand die ja eig. ganz nett, wusste aber nicht so recht wie ich mit ihnen spielen sollte, weil die soo groß waren, schließlich habe ich mich dann entschieden fangen zu spiele. Ich rannte vorne weg und die Zwei und Frieda hinterher  ICH LIEBE DIESES SPIEL :D
Zwischen durch höhrte man noch das hohe und schrille Bellen von Lucy, als die Zwei Großen ihr zu nahe kamen. Aber gleich danach gings wieder weiter und ich konnte zeigen wie schnell ich laufen kann :D

Schließlich sind wir ausgepowert nachhause gefahren.

 
Jetzt noch ein paar Fotos von unserer Gassi Runde und von uns im Garten :)

0 Kommentare

Mo

10

Dez

2012

Schnee :D

In letzer Zeit haben wir richtig Glück mit dem Wetter, zwar scheint die Sonne nicht, dafür liegt aber mächtig viel SCHNEE im Garten....auf unserer Gassiwiese, auf den Straßen,und eigentlich überall wo man hinsieht 

Das ist wirklich toll !! :D
Und es bringt riesig Spaß diesen aufzuschlabbern "der schmeckt sooo gut :)". Und erst die Schneeflocken die vom Himmel fallen, sind einfach köstlich ;)
Für Frieda ist der Schnee ja was ganz Neues, aber sie liebt ihn genauso wie ich...sie bort ganz oft mit der Nase im Schnee herrum und versucht die Schneeflocken zufangen, ich meine "gibt es überhaupt Hunde die keinen Schnee mögen?" ich glaube nicht. 
Frieda und Ich (Emma) sind immoment sehr oft im Garten (im Haus ist es manchmal sooo langweilig), wir spielen dann draußen zusammen mit einem Tau oder einem Ball, am liebsten mag ich es aber wenn Frieda mir hinterherläuft, dann kann ich so schön angeben wie schnell ich laufen kann, aber später lass ich mich dann immer "extra" fangen, ist ja sonst doof für Frieda ;) 
Und wenn wir dann fertig getobt haben, stehen wir vor der Terassentür und Luisa lässt uns dann rein, außer natürlich, sie war mit uns draußen spielen. 

Heute hatte unsere Zweibeinerin die Kamera mit raus genommen und wir waren dann ihre "Wintermodels" ;)

Wir haben.....nun ja, sogut wie es ging, mit gemacht und zugegeben an diesem Tag waren wir nicht ganz Foto begeistert. ABER Luisa hat es dann doch geschafft, einige Fotos von uns zumachen, auf denen wir nicht wie verrückt umherjagen ;)

0 Kommentare

Sa

24

Nov

2012

Emma's Trickstunde

Halllöchen...die Emma ist wieder da ! :D
Heute haben Selina und Luisa probiert ein Trickvideo mit mir zu drehen.....
ABER HALT: " GESAGT IST NICHT GLEICH GETAN !"
Heute waren sooooo viele Kaninchen und Vögel unterwegs, da konnte ich nicht noch  über Tricks nachdenken. Die beiden Mädels waren glaube ich schon etwas enttäuscht von mir, denn sie haben sich extra einen Termin für's "Trickvideo" gesetz. Und was mach ich dann.....GAR NICHTS.....die Kaninchen waren heute einfach viel aufregender ;)
Schließlich haben wir aber doch noch was schönes hinbekommen ;)
Und ich muss ja zugeben, es hat schon ein wenig Spaß gemacht :D
Trotzdem habe ich noch nicht all meine Tricks zeigen können und
das wird wohl auf ein weiteres Video hinauslaufen, vieleicht dann sogar schon mit SCHNEE :D


Eure Emma :*

0 Kommentare

Mo

12

Nov

2012

Herbstsonntag mit Sonnenschein :) :)

Hey Leute!


Am Sonntag waren wir, dass heißt Emma, Frieda und unsere Zweibeiner unterwegs in den Wald.
Wir hatten Glück und das Wetter schien mit zu spielen. Denn ihr müsst wissen, die letzen Tage waren ziemlich frostig und kalt. 
Wir haben viele andere Hunde getroffen mit denen wir uns dann auch gut verstanden und viel gespielt haben. Frieda war aber noch ein bisschen ängstlich und brauchte ihre Zeit, sie ist dann immer zwischen Luisa's Beine gelaufen um Schutz zu finden (vor was? ach...das weis ich auch nicht ;) ). Schließlich kam sie dann auch und fing an mit uns zu toben. :D
Außerdem ist seit ungefähr einer Woche eine neue Kamera ins Haus gezogen, mit der Luisa schon jetzt hunderte von Fotos geschossen hat ;) ...und hier schon mal ein paar der neuen Fotos vom "Sonntagsspaziergang" für euch ! :)

1 Kommentare

So

04

Nov

2012

Wir genießen die Sonne :D

Heute war ein super schöner Tag!

Ich(Sally) bin mit Selina auf einem riesen großen Feld spazieren gegangen und wir haben

die Sonne sehr genossen ;) Bald kommt ja die Winter Zeit und es fällt Schnee und wir eisig kalt.

Doch heute war nochmal so richtig die Sonne draußen und hat uns aufgewärmt :)

Wir haben viele lustige Tricks geübt und sind viel Fahrrad gefahren. Auf dem Feld habe ich immer

nach Mäusen gebuddelt und musste zwischendurch immer wieder Gras fressen um die Erde aus meinem Maul zubekommen(weil ich immer in die Erde beiße). Es war sooo schön und ich hoffe die Sonne kommt bald wieder :)

 

Tschüssie eure Sally :*

 

0 Kommentare

So

28

Okt

2012

Herbst-Fotoshooting mit "Emma"

Heute war Selina bei uns(Emma&Luisa) aber leider ohne Sally.

Wir haben einen Ausflug zum Hundeauslauf gemacht und dieser wurde dann zum Fotoshooting ;)

Selina mit ihrer Kamera und Luisa mit Leckerli&Klicker und schon konnte der Spaß beginnen:D

Selina hat geknipst was das Zeug hält und ich habe mein bestes gegeben vor der Kamera,obwohl

die Hasen manchmal viel interresanter waren *grins*.

1 Kommentare

Sa

20

Okt

2012

1 Woche Dänemark

Eine Woche Dänemark ist nun leider vorbei. 
Ich (Emma) war mit meinem Rudel (Lucy&Frieda) und nartürlich mit allen unseren 2-Beinern in Dänemark.
Wie immer war es wunderschön dort und auch das Wetter war wie gewohnt, immer für Überraschungen gut....mal gab's Regen und dann strahlte wieder die Sonne :)
Wir besuchten jeden Tag den Strand, bei dem wir uns super austoben konnten. Vorallem rannte ich gerne die Dünnen rauf und runter und fühlte mich dabei schneller als der Wind ;) 
Für Frieda war es das erste Mal Dänemark.
Ich schätze, es war schon ziemlich komisch für sie, plötzlich nur noch Sand unter den Pfoten zu fühlen, und das das Wasser nach Salz schmeckte. Aber es dauerte nicht lang und Frieda kam mit uns ins Wasser, zwar nicht tief, aber schon ganz schön mutig (Sie ist ja auch noch ein Baby! :) )
Pssst...Ich geh selbst nicht gern ins Wasser...
Die Woche war für uns wie ein Fitness- Programm und wir kamen jeden Tag mit vollem Eifer zum Strand und spielten bis wir spät am Abend auf unseren Schlafplatz tot umfielen.
Jetzt sind wir wieder Zuhause und gehen nach einer langen Autofahrt gleich alle schlafen & werden sicherlich vom Strand und vom Meer träumen :)

 

 

0 Kommentare

Mo

08

Okt

2012

Treff mit Welpen "Piroschka"

Heute waren wir (Emma, Frieda & Lucy) und unsere 2-Beinerin Luisa zusammen mit ihrer Mutter bei einem Hundeauslauf und wir haben uns dort mit Piri (Piroschka) einer Cocker Spaniel Hündin getroffen. 
Gesehen haben wir uns noch nie davor, aber wir haben uns alle auf Anhieb verstanden ;) 
Nur Lucy war etwas zickig zu Piri.

Es war spannend, denn seit dem ich (Frieda) bei meiner neuen Familie lebe, habe ich noch keinen Welpen getroffen, mit dem ich hätte spielen können.
Zuerst war Frieda noch etwas erschöpft vom spielen Zuhause.
Aber danach sind sie sich vorsichtig näher gekommen und haben dann gespielt.
Auch Emma war voll dabei, sie ist gerannt, hat mit Piri verstecken gespielt und war einfach nur durchgeknallt ;) 
Hier noch Fotos von unserem Ausflug :D 

 

1 Kommentare

Neuankömmling "Frieda" !

Ich habe einen neuen Spielgefährten bekommen, die kleine "Frieda" ist gestern (3. Oktober) bei mir (Emma) eingezogen. :D
Am Anfang waren wir noch ein bisschen schüchtern zu einander, doch heute beginnt das Eis zwischen uns zu brechen. Wir nähren uns immer mehr und fangen schon langsam an miteinander zu spielen :) ganz vorsichtig ;)
Frieda der Bordercollie Labrador Mix ist noch etwas schüchtern und erkundet langsam aber sicher die "Welt".
In den nächsten Tagen werden noch Fotos und Neuigkeiten über Frieda kommen :)

 

Ausflug mit Luna und Emma :D

Hier seht ihr wie ich (Emma) und meine Freundin Luna mit unseren 2-Beinern Luisa und Selina herrumtollen :D

Zusammen sind wir mit dem Fahrrad los und unser Ziel war diesesmal ein Hundeauslauf. Der Hundeauslauf liegt direkt neben einem See und so konnten wir trinken und baden wann immer wir Lust hatten. Auch die Fotokamera durfte natürlich nicht fehlen und so kam es zu unheimlich vielen Fotos von uns.(Hier seht ihr aber nur ein Teil von allen ;) )
Wenn mal  keine anderen Hunde da waren haben wir ein paar Tricks trainiert, doch das meist nicht lange, da schon neue Hunde in Anmarsch waren :D

 

 

Updates:

Über einen Gästebuch Eintrag würden wir uns sehr freuen :D

Foto des Monats

HIER kommt ihr zu unserer Aktion "Foto des Monats" :D